Praxis für Homöopathie Andrea Unnasch

 

Zu meiner Person


Das Leben lehrte mich folgendes:


Da, wo die Menschen in Liebe und Freude zusammenkommen, entsteht Raum für Heilung -

denn Krankheit keimt nur dort, wo die Menschen ohne Liebe sind!

Darum sollten wir die Liebe als unseren wertvollsten Besitz hüten!


Diese Erkenntnis ist gewissermaßen zur Grundlage meines gesamten Handelns geworden.

Liebe und insbesondere Nächstenliebe entwickeln zu können, bedeutet aber auch:

zuerst einmal genug Eigenliebe aufzubringen, um sich selbst und anderen Fehler verzeihen zu können.

Vergebung gehört daher meines Erachtens - früher oder später - auf jeden heilsamen Weg!

Ebenso wie die Freude, denn auch sie hat die Kraft Krankheiten zu heilen - was ich durch das Phänomen der Spontanheilung auch immer wieder bestätigt finde.


Von Naturvölkern lasse ich mich gerne lehren, wie unser Zusammenleben aussehen kann:

 

Geleitet durch einen tiefen Gottglauben, der sich in der Achtung eines jeden Lebewesens und der übergeordneten Natur zeigt. So wird eine Gesellschaft möglich, in der persönliche Freiheit, Liebe und eben auch Achtsamkeit das Miteinander prägen.

 

Dies sind die Werte, mit denen ich mich gerüstet fühle für meinen Alltag und die mir Kraft geben!


 

Ich wurde 1969 in Berlin geboren, bin verheiratet und Mutter von 3 Kindern. Seit 2003 beschäftige ich mich intensiv mit Homöopathie und habe zwischenzeitlich eine insgesamt 3-jährige Ausbildung am Int. Homöopathiekolleg in Torgau und bei Rocco Kirch in Berlin absolviert. Darüberhinaus besuchte ich für 1,5 Jahre die Heilpraktiker-Seminare der Winkels-Akademie in Berlin und habe im Jahr 2011 die Heilpraktikerprüfung absolviert. Seitdem bin ich in eigener Praxis tätig.

Von 2012 bis Anfang 2013 absolvierte ich die Medial- und Heilerschulung von Harald Knauss und Rosina Sonnenschmidt.

Desweiteren habe ich zahlreiche Fortbildungen zu verschiedenen Themen der Homöopathie besucht (Referenten: Frans Vermeulen, Ravi Roi, Dr. Friedrich Graf, Friedrich Wiest, Dr. Gheorghe Jurj, Matthias Richter und andere).

 

Seit November 2013 betreibe ich gemeinsam mit meinen Kolleginnen Heike Frank (HP'in) und Evelyn Blöser (Pädagogin und Geistheilerin) das Praxis- und Gemeinschaftsprojekt -Wachstumsräume - im Ärztehaus KONTOR in der Seeburger Str. 11 (2.OG) in 13581 Berlin-Spandau.